Mitsingen

Die Kantorei Passion freut sich über neue Mitsänger*innen, insbesondere im Tenor und Bass. Proben finden regelmäßig am Mittwochabend (19-21.30 Uhr) in den Räumlichkeiten der Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion in Berlin-Kreuzberg statt.

Nächstes Projekt: Mozart-Requiem und Werke von E.T.A. Hoffmann (12./13. November 2022)

Höchstalter bei Aufnahme: 45 Jahre, Ausnahmen sind bei guter stimmlicher Eignung möglich.

Die Aufnahme in den Chor erfolgt nach 2-3 Kennenlernproben, einem kurzen Gespräch und Vorsingen beim Chorleiter Johannes Stolte (Kontakt: j.stolte@heiligkreuzpassion.de).

Für das Vorsingen ist keine gesonderte Vorbereitung erforderlich. Es handelt sich um wenige elementare Gesangsübungen ähnlich dem chorischen Einsingen. Es soll dabei festgestellt werden, wie mischfähig die Stimme ist und ob Töne und Rhythmen sicher abgenommen werden können.